zur Startseite
Konzerte / Konzert Konzerte Bern Klassische Konzerte in Bern
Ausstellungen / Museum Zentrum Paul Klee Bern Bern, Monument im Fruchtland 3
Ereignisse / Festival Gstaad Menuhin Festival 12.7. bis 31.8.2024
Sehenswürdigkeiten / Kirche Berner Münster Bern, Münsterplatz 1
Konzerte / Konzert Camerata Bern Bern, Waisenhausplatz 30
Konzerte / Konzert Yehudi Menuhin Forum Bern Bern, Helvetiaplatz 6
Konzerte / Konzert FRAG-ART Solothurn und Erlach Solothurn, Haagstrasse 22
Konzerte / Konzert Les Passions de l’Âme Bern, Viktoriarain 12
Konzerte | Konzert

Frühlingskonzert

Konzerte Bern

Berner Konzertorchester Ingo Becker, Leitung Eleonora Vacchi, Mezzosopran F. Schubert: Sinfonie Nr.7 "Unvollendete" F. Schubert: Lieder R. Strauss: Mondscheinmusik aus "Capriccio" R. Strauss: Lieder Veranstalter: Berner Konzertorchester, www.bernerkonzertorchester.ch
Konzerte | Konzert

JSB Sommerkonzert

Konzerte Bern

Junge Sinfonie Bern Ingo Becker, Leitung Maja Bader, Sopran F. Schubert: Sinfonie Nr. 8 in C-Dur («Die Grosse») Lieder in Fassung für Sopran und Orchester («Romanze» D.797, «Die junge Nonne» D.828, «Du bist die Ruh» D.776, «Gretchen am Spinnrade» D.118, «Erlkönig» D.328, «Im Abendrot» D.799) Eintritt frei - Kollekte Veranstalter: www.jungesinfoniebern.ch
Konzerte | Konzert

BRENDLE UND WEISS: auf Tour in Thun

Konzerte Bern

Damaris Brendle; Vokalistin Florian Weiss; Posaune Mit den #onTour Konzerten verlassen die Schlosskonzerte Thun den Konzertsaal und begeben sich auf die Strasse und in die Geschäfte von Thun, wo Musik für alle zugänglich ist. Auf einem feinen Netz aus Melodien bewegen sich die Vokalistin Damaris Brendle und der Posaunist Florian Weiss improvisierend und Geschichten erzählend, mal leicht schwebend, mal erdig groovend, mal verspielt humorvoll, mal melancholisch andächtig. Die beiden in Bern lebenden Musiker:innen haben sich beim gemeinsamen Üben eine musikalische Sprache erarbeitet, die dank ihrer Transparenz und der grossen Spielfreude eine ungeahnte Sogkraft entfaltet. Veranstalter: Schlosskonzerte Thun | www.schlosskonzerte-thun.ch
Konzerte | Konzert

DUO CANZONETTA

Konzerte Bern

Lucile Barizien; Violine Clément Stauffenegger; Cello Mit den #onTour Konzerten verlassen die Schlosskonzerte Thun den Konzertsaal und begeben sich auf die Strasse und in die Geschäfte von Thun, wo Musik für alle zugänglich ist. Lucile und Clément haben sich 2017 während ihres Studiums an der Haute École de Musique in Genf kennengelernt. Seitdem spielen sie immer wieder zusammen und haben das Duo Canzonetta gegründet, um abwechslungsreiche Konzerte anzubieten. Ihre gemeinsame Leidenschaft für alte Musik bringt sie dazu, das Repertoire dieser Epoche zu erforschen, aber sie haben auch viel Spass daran, bei verschiedenen Anlässen Arrangements von Tango, Tänzen, Volksliedern sowie klassischerem Repertoire zu interpretieren. Veranstalter: Schlosskonzerte Thun | www.schlosskonzerte-thun.ch/archiv/duo-canzonetta/
Konzerte | Konzert

Sommerkonzert

Konzerte Bern

Medizinerorchester Bern Matthias Kuhn, Leitung Anik Stucki, Violine Bedřich Smetana: Die Moldau, T 111 JB 1:112/2 Mieczysław Weinberg: Concertino für Violine und Streicher, op. 42 Richard Strauss: Serenade in Es-Dur op. 7 für 13 Blasinstrumente Antonín Dvořák: Slawische Tänze op. 46/1, 46/2, 72/7 Vorverkauf: www.eventfrog.ch Veranstalter: Medizinerorchester Bern | www.medizinerorchester.ch
Konzerte | Konzert

DANNONG WU: auf Tour in Thun

Konzerte Bern

Mit den #onTour Konzerten verlassen die Schlosskonzerte Thun den Konzertsaal und begeben sich auf die Strasse und in die Geschäfte von Thun, wo Musik für alle zugänglich ist. In seiner Konzerttätigkeit beschreitet Dannong Wu stetig neue und unbekannte Wege und macht sich als junger, unbefangener Akkordeonist einen Namen. Veranstalter: Schlosskonzerte Thun | www.schlosskonzerte-thun.ch
Konzerte | Konzert

Serenade

Konzerte Bern

Berner Musikkollegium Streichorchester Crescendo der MS Zollikofen Bremgarten David McVeigh, Leitung F. Schubert: Ouvertüre C-Dur "Im Italienischen Stil" W. A. Mozart: Sinfonie D-Dur Nr 35 "Haffner" G. Bizet: Jeux d' Enfants Veranstalter: Berner Musikkollegium | www.bernermusikkollegium.ch
Konzerte | Chor

Gottes Engel weichen nie

Konzerte Bern

Kantatenchor Bern Berner Jubilatechor Bach-Collegium Bern Josef Zaugg, Leitung Gunhild Alsvik, Sopran | Barbara Erni, Alt Michael Feyfar, Tenor | Dominik Wörner, Bass W. A. Mozart: Spatzenmesse, KV 220 J. S. Bach: Man singet mit Freuden, BWV 149 J. S. Bach: Orchestersuite Nr. 3, BWV 1068 Eintritt frei - Kollekte Veranstalter: Kantatenchor Bern, www.kantatenchor-bern.ch
Konzerte | Konzert

BeethovenESQUE

Konzerte Bern

ARABESQUE Jugendsinfonieorchester Georgios Balatsinos, Leitung Antonio Di Christophano, Klavier Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 1 in C-Dur op. 21 Klavierkonzert Nr. 5 in Es-Dur op. 73 "Emperor concerto" Vorverkauf: www.eventfrog.ch Veranstalter: Jugendsinfonieorchester Arabesque / www.jso-arabesque.ch
Konzerte | Chor

Mehrchörigkeit im Spiegel der Zeit

Konzerte Bern

Gabrielichor Bern Capriccio Barockorchester aus Basel Gonzague Monney, Leitung Werke von Giovanni Gabrieli, Claudio Merulo, Francesco Bianciardi, Giovanni Croce, Grancino Michelangelo sowie extra für dieses Jubiläum drei Neukompositionen von drei Schweizer Komponisten Dominik Nanzer (1962*), Gonzague Monney (1981*) und Mathieu Constantin (1987*). Vorverkauf: www.gabrielichor.ch | Tickets zu CHF 30 / 40 / 50 Veranstalter: www.gabrielichor.ch
Konzerte | Konzert

"Good night, dear heart"

Konzerte Bern

Vokalensemble Belcanto Jörg Ulrich Busch, Leitung Matthias Ziegler, Flöten Johannes Brahms (1883-1897): In stiller Nacht, WoO 34, Nr. 8 Daniel Elder (*1986): Elegy Dan Forrest (*1978): Good night, dear heart Max Reger (1878-1916): Nachtlied, op. 138,3 William H. Harris (1883-1973): Faire is the heaven Eric Whitacre (*1970): Alleluja Max Reger: Der Mensch lebt und bestehet nur eine kleine Zeit, op. 138,1 Jake Runestad (*1986): Let me love be heard Josef Gabriel Rheinberger: (1839-1901): Nachtlied, op. 69,3 Eintritt frei - Kollekte Veranstalter: Vokalensemble Belcanto | www.belcanto-bern.ch/
Konzerte | Konzert

"Du fragsch, was i möcht singe"

Konzerte Bern

Bieler Kammerchor Alfred Schilt, Leitung Daniel Probst, Klavier Fauré, Gjelio, Nysted, Rheinberger, Antognini, Rusby, Mani Matter u.a. Eintritt frei - Kollekte Veranstalter: Bieler Kammerchor | www.bielerkammerchor.ch
Konzerte | Konzert

From West Side to West End!

Konzerte Bern

Ensemble innobrass Aloïs Jolliet, Tuba Stanley Clark, Posaune Fausto Oppliger, Horn Adrian Schneider, Trompete André Schüpbach, Trompete Hits aus "My Fair Lady", "West Side Story", "The Phantom of the Opera", "Mary Poppins" und "Frozen". Mit kurzen Stückeinführungen nimmt das Ensemble das Publikum mit und führt es durch die verschiedenen Musikwerke. Eintritt frei - Kollekte (Richtpreis: CHF 30.00) Veranstalter: www.innobrass.ch/
Konzerte | Konzert

3. Abendmusik im Berner Münster

Konzerte Bern

Konstantin Reymaier, Wien | Orgel Franz Schmidt 1874 – 1939: Toccata C-Dur | Josef Labor 1842 – 1924: Sonate h-Moll op. 15 | Anton Bruckner 1824 – 1896: «Adagio» aus dem Streichquintett F-Dur WAB 112 | Konstantin Reymaier geb. 1967: Improvisation «Triptychon» Abendkasse ab 18 Uhr Veranstalter: www.abendmusiken.ch Konzerteinführung um 18.15 Uhr
Konzerte | Liederabend

Sommer Nacht Traum

Konzerte Bern

Singkreis Bethlehem & Thun Lucius Weber, Leitung Sandra Rohrbach, Mezzosopran Ludmilla Ouroumova, Klavier Werke von Brahms, Sibelius, Hensel, Rheinberger, Grieg, Mendelssohn, Schumann u.a. Eintritt frei - Kollekte Veranstalter: Singkreis Bethlehem & Thun, www.skbt.ch
Konzerte | Konzert

Festival Berner Seefestspiele 2024

Konzerte Bern

Konzerte von und mit: Mario Venzago, Claude Eichenberger, Florian Favre, Heidi Maria Glössner, Kaspar Zehnder, Patrick Demenga, Ensemble Berner Seefestspiele u.v.a. classix for future new ears new places youngsters and more Vorverkauf:www.kulturticket.ch Veranstalter: Verein Berner Seefestspiele, bernerseefestspiele.ch
Konzerte | Konzert

Abschlusskonzert: Lima, Ruso und Miller

Konzerte Bern

Azul Lima; Theorbe, Barockgitarre Rebeka Ruso; Bass, Diskantgambe Tobie Miller; Drehleier Wir tauchen ein in die fernen Epochen der Renaissance und des Barocks, ins 16. und 17. Jahrhundert, und hören Werke von französischen, spanischen und italienischen Komponisten. Zwischen den notierten Stücken werden traditionelle Weisen aus Frankreich und Improvisationen gespielt – eine verbreitete musikalische Praxis, in der Alten Musik genauso wie im Jazz. Konzerteinführung 30 Minuten vor Beginn Vorverkauf:www.schlosskonzerte-thun.ch/archiv/abschlusskonzert/ Veranstalter: Schlosskonzerte Thun 2024
Konzerte | Konzert

Nordlichter

Konzerte Bern

Orchester Divertimento Bern Clíodhna Ní Aodáin, Leitung Henry Purcell (1659 - 1695): Rondo aus der Abdelazer Suite Benjamin Britten (1913 - 1976): Simple Symphony Boisterous Bourrée - Playful Pizzicato - Sentimental Saraband - Frolicsome Finale Jean Sibelius (1865 - 1957): Impromptu für Streichorchester (nach op. 5 Nr. 5 und 6 für Klavier) Danish String Quartet Last Leaf Suite Polska from Dorotea - Æ Rømeser - Stædelil - Naja’s Waltz - Intermezzo - The Dromer - Hur Var Du I Aftes Så Sildig - Now Found Is The Fairest Of Roses - Shine You No More Vorverkauf: www.kulturhof.ch | Vorverkauf Fr. 35.- / Abendkasse Fr. 40.- Veranstalter: Orchester Divertimento Bern | www.divertimento-bern.ch
Konzerte | Konzert

festa frizzante

Konzerte Bern

arte frizzante Ab 16 Uhr: Eintreffen und Barbetrieb 17 Uhr: Konzert 18.30 Uhr: gemeinsames Anstossen Ab 19 Uhr: Grill und Buffet Grillgut bitte selber mitbringen, Buffet vorhanden. Über kulinarische Mitbringsel zum Teilen freuen wir uns. Anmeldung erwünscht - siehe QR-Code auf dem Flyer Konzertprogramm: H. I. F. Biber: Battalia à 10 W. A. Mozart: Divertimento in D-Dur KV 136 F. J. Gossec: Sinfonie in c-Moll op. 6 Nr. 3, 1. Satz B. Bartók: Divertimento für Streichorchester, 1. Satz E. Elgar: Serenade P. I. Tschaikowsky: Serenade für Streichorchester, 2. Walzer N. Rota: Concerto per archi, 4. Finale Eintritt frei - Kollekte Veranstalter: www.artefrizzante.ch
Konzerte | Konzert

Mobile: Bärtsch, Sha, Stocker

Konzerte Bern

Ensemble MOBILE Nik Bärtsch; Klavier Sha; Bass- und Kontrabassklarinette Nicolas Stocker; Perkussion Die Musiksprache der Kammerformation kann als pragmatisch und minimalistisch beschrieben werden, geprägt von Ansätzen der Repetition und Reduktion. Durch die Kraft der Wiederholungen entwickelt sich eine spannende Eigendynamik, die volle Konzentration richtet sich auf den musikalischen Ausdruck. Dank dieser Kontinuität wird Energie freigesetzt, sodass sich die Musiker gänzlich auf den Gruppenklang fokussieren können. Diese Art des Spielens wird oft mit ritueller Musik verglichen. Zudem zeigt sich in diesen Haltungen die Faszination an der japanischen Kultur und der Kampfkunst (insbesondere Aikido) von Nik Bärtsch, dem Gründer des Ensembles. Stiltechnisch lässt sich die Musik von MOBILE nicht auf einen Nenner reduzieren: Sie ist ein Konglomerat aus Jazz und Funk, aus neuer Musik und Minimalismus, aus sakralen und an Rituale gebundene Klänge. Vorverkauf: www.schlosskonzerte-thun.ch/archiv/mobile/ Veranstalter: Schlosskonzerte Thun

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.